Khoresch-e Karafs

(Sellerietopf mit Pfefferminze)

Zutaten (für ca. 6 Personen)

Zubereitung (Zubereitungsdauer ca. 2 Stunden)

Die Zwiebeln gleichmäßig von allen Seiten mit etwas Butterschmalz braten und beiseite stellen. Die Zwiebeln dürfen dabei durchaus etwas braun werden.

Das Fleisch in kleine Würfel von ca. 4 cm Kantenlänge schneiden und mit etwas Butterschmalz, dem Zimt,Curry und Pfeffer gut von allen Seiten anbraten. Danach zum Fleisch die gebratenen Zwiebeln sowie die Limonen dazugeben und eben mit Wasser auffüllen und ca. 45 Minuten bei mittlerer Hitze (Stufe 2 - 2,5 bei einem elektrischen Herd) kochen lassen. Sollte die Soße zu dickflüssig werden, so kann sie mit warmen Wasser leicht verdünnt werden.

Währenddessen den Staudensellerie mit der Petersilie und Pfefferminze mit Butterschmalz in eine Pfanne gleichmäßig ca. 10-15 Minuten braten. Dabei aufpassen, dass die Selleriestücke nicht verkochen.

Den Selerie zur Soße dazugeben und alles nochmals 20-30 Minuten erhitzen und mit etwas Salz abschmecken. Das Gericht zusammen mit Reis und/oder Fladenbrot servieren.

Tipps

Persische Rezepte

Weitere bewährte Rezepte

Zur Startseite

nach oben


Stand: November 2007

© Masoud Noormohammadian; München, 1997-2007

E-Mail